Potsdam News & Infos ! Potsdam News, Infos & Tipps Potsdam Videos ! Potsdam Videos Potsdam Foto-Galerie ! Potsdam Foto - Galerie Potsdam WEB-Links ! Potsdam Web - Links Potsdam Lexikon ! Potsdam Lexikon Potsdam Kalender ! Potsdam Events
Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps

 Potsdam-Info.Net: News, Infos & Tipps zu Potsdam

Seiten-Suche:  
 
 Potsdam-Info.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Who's Online
Zur Zeit sind 54 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Haupt - Menü
Potsdam-Info.Net - Services
· Potsdam-Info.Net - News
· Potsdam-Info.Net - Links
· Potsdam-Info.Net - Galerie
· Potsdam-Info.Net - Lexikon
· Potsdam-Info.Net - Kalender
· Potsdam-Info.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Potsdam-Info.Net News
· Potsdam-Info.Net Rubriken
· Top 5 bei Potsdam-Info.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Potsdam-Info.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Potsdam-Info.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Potsdam-Info.Net Link senden
· Potsdam-Info.Net Event senden
· Potsdam-Info.Net Bild senden
· Potsdam-Info.Net News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Potsdam-Info.Net Mitglieder
· Potsdam-Info.Net Gästebuch

Information
· Potsdam-Info.Net FAQ/ Hilfe
· Potsdam-Info.Net Impressum
· Potsdam-Info.Net AGB & Datenschutz
· Potsdam-Info.Net Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Terminkalender
Juni 2018
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Seiten - Infos
Potsdam-Info.Net - Mitglieder!  Mitglieder:499
Potsdam-Info.Net -  News!  News:3.075
Potsdam-Info.Net -  Links!  Links:69
Potsdam-Info.Net -  Kalender!  Events:0
Potsdam-Info.Net -  Lexikon!  Lexikon:3
Potsdam-Info.Net -  Galerie!  Galerie Bilder:318
Potsdam-Info.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Potsdam News & Potsdam Infos & Potsdam Tipps - rund um Brandenburgs Hauptstadt Potsdam!

Potsdam News! Große Resonanz bei den bundesweiten Aktionen am 12. Internationalen Weltblutspendertag

Geschrieben am Montag, dem 15. Juni 2015 von Potsdam-Info.Net

Potsdam Infos
Freie-PresseMitteilungen.de: ++ Thank you for saving my life ++

Unter dem international einheitlichen Motto "Thank you for saving my life" nutzten die DRK-Blutspendedienste auf zahlreichen Veranstaltungen am Internationalen Weltblutspendertag die Gelegenheit, die Bevölkerung darüber zu informieren, wie wichtig die Notwendigkeit der freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende für die Versorgung der Patienten und der medizinischen Einrichtungen ist. Der Weltblutspendertag wird zu Ehren des Pioniers der Transfusionsmedizin - Karl Landsteiner (1868-1943) - am 14. Juni, seinem Geburtstag, international gefeiert. Er erhielt für seine Entdeckung des AB0-Systems der Blutgruppen 1930 den Nobelpreis für Medizin.

++ Start der Aktion "Mutspende" und Ehrungsveranstaltung für DRK-Blutspenderinnen und Blutspender in Berlin ++

Am Weltblutspendertag wurden nicht nur, stellvertretend für alle DRK-Blutspender und freiwilligen Helfer, 65 Mitbürger aus ganz Deutschland bei einem feierlichen Festakt im Schloss Charlottenburg geehrt, sie gaben bei einer Sternfahrt mit 40 Rikschas zum Potsdamer Platz auch den Startschuss zur aktuellen bundesweiten Aufmerksamkeitskampagne "Mit Blutspenden Mut spenden". Im Zentrum der Kampagne stehen Videos und Fotos vieler deutscher Fußballstars bei ihrer Blutspende, die schwerkranken Patienten Mut spenden sollen. Dabei sind u.a. die Bundesligaprofis Lewis Holtby (Hamburger SV), Clemens Fritz (Werder Bremen) und Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04). Die Spieler wollen mit ihrem Engagement nicht nur andere dazu animieren, auch Blut zu spenden, sondern den Patienten, die auf Bluttransfusionen oder aus Spenderblut hergestellten Medikamenten angewiesen sind, Mut für den Kampf gegen ihre Erkrankung machen. Weitere Informationen zur Kampagne unter: http://www.mutspende.de

++ Abwechslungsreiches Programm in Berlin für die geehrten Ehrengäste ++

Den 65 geehrten Blutspendern und ehrenamtlichen Helfern aus ganz Deutschland wurde während ihres Berlin-Aufenthaltes ein besonderes Programm geboten. Am Samstag, dem Vorabend des Weltblutspendertages wurde bei einer Schifffahrt mit Abendessen von der Spree aus die historische Berliner Mitte erkundet. Am Weltblutspendertag gab es im Restaurant des Fernsehturms am Alexanderplatz "Mittagessen mit Ausblick". Reichlich Gelegenheit, Berliner Luft zu schnuppern, hatten die Ehrengäste anschließend bei einer Rikscha-Fahrt zum Potsdamer Platz. Den Höhepunkt bildete die feierliche Abendveranstaltung in der Orangerie des Schlosses Charlottenburg, bei der die Auszeichnung mit der von Jette Joop entworfenen Ehrennadel und die Übergabe einer Ehrenurkunde durch DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters, die DRK-Vize-Präsidentin Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg sowie die Rotkreuz-Botschafterin Carmen Nebel erfolgte. Den Abschluss des dreitägigen Berlin-Aufenthalts bildete am Montag ein Besuch des Auswärtigen Amtes.

++ Auftakt zur Aktion "Europe donates blood - Blut spenden mit Nachbarn und Freunden"++

Den Auftakt zur Aktion "Europe donates blood - Blut spenden mit Nachbarn und Freunden" machten am Vormittag des 14. Juni 2015 die DRK-Blutspendedienste Nord-Ost und Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit dem polnischen Blutspendedienst. Bei drei Blutspendeaktionen in den grenznahen Orten Frankfurt/Oder, Görlitz und auf Usedom gab es jeweils einen gemeinsamen Fototermin mit Regierungsvertretern und Vertretern des Deutschen Roten Kreuzes.

Gemäß den Statuten der WHO wollen sich die sechs DRK-Blutspendedienste in den kommenden Jahren unter dem Motto "Europe donates blood - Blut spenden mit Nachbarn und Freunden" bundesweit gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen anderer europäischer Blutspendedienste für die freiwillige und unentgeltliche Blutspende in Europa einsetzen. Der große Erfolg der Auftaktveranstaltungen macht Appetit auf mehr und so ist es geplant, künftig jedes Jahr am Internationalen Weltblutspendertag mit einem Nachbarland Deutschlands im Grenzgebiet parallele Blutspendeaktionen jeweils für die nationale Patientenversorgung durchzuführen.

Unter den Personen, welche dieses Jahr im Rahmen des Weltblutspendertages ausgezeichnet wurden, befinden sich:

-Aus Baden-Württemberg: Helga Albert aus Hardt, Harald Drescher aus Argenbühl, Gero Elmer aus Konstanz, Helmut Fischer aus Bönnigheim, Carina Menakker aus Brackenheim, Edgar Reuter aus Willstätt, Diana Stephan aus Rheinau und Jurgita Toliautaite aus Karlsruhe.

-Aus Bayern: Manuela Bock aus Aidhausen Kerbfeld, Klaus-Dieter Drews aus Bad Neustadt a. d. Saale, Monika Lippert aus Hösbach, Dieter Roth aus Bad Kissingen, Anita Schober aus Ruhmannsfelden, Nikolaus Schöfmann aus Geretsried, Dietmar Vetter aus Langenzenn, Jessica Wettstein aus Bad Abbach und Isabella Wolski aus Langquaid.

-Aus Berlin: Dr. Klaus-Jürgen Hempel aus Karow (Pankow).

-Aus Brandenburg: Gerhard Heinrich aus Plessa, Constanze Mücke aus Zossen und Joachim Schmidt aus Erkner.

-Aus Bremen: Kai Hollack aus Bremen-Lesum.

-Aus Hessen: Claus-Uwe Bierschenk aus Baunatal, Martin Goy aus Hüttenberg, Corinna Preuß aus Grünberg, Karl-Friedrich Salzmann aus Biedenkopf, Christian Schönung aus Lorsch und Ferdinand Schwab aus Hohenroda.

-Aus Mecklenburg-Vorpommern: Janine Schröder aus Bergen und Klaus Telge aus Schwerin.

-Aus Niedersachsen: Hubert-Peter Beneke aus Stade, Helmut Göcke aus Schapen, Uwe Grimm aus Schwanewede OT Aschwarden, Hermann Harms aus Aurich, Anna-Lena Lappenbusch aus Hannover, Arne Stammer aus Sassenburg, Rita Steveker aus Westerstede-Ocholt und Hermann Tiemann aus Osnabrück.

-Aus Nordrhein-Westfalen: Sina Bublies aus Iserlohn, Friedrich-Ernst Düppe aus Bochum, Matthias Ennenbach aus Eitorf, Nina Gieshoidt aus Osnabrück, Alexandra Heßel aus Herne, Mirjana Jovanoski aus Kamp-Lintfort, Hans-Jörg Klauß aus Dortmund, Heinrich Kleist aus Salzkotten, Jochen Kortekamp aus Lemgo, Helmut Krause aus Hagen, Wili Mölders aus Duisburg, Rolf Pesch aus Leverkusen und Ewald Piepel aus Rheine.

-Aus Rheinland-Pfalz: Jonas Deichelmann aus Worms, Wilfried Kremer aus Kirf und Gerhard Ocwirk aus Hochspeyer.

-Aus dem Saarland: Eva Krupp aus Gersheim.

-Aus Sachsen: Christian Cerovsky und Karin Radawitz aus Dresden, Christian Richter aus Mülsen, Jochen Thurow aus Hohenstein-Ernsttal und Lars Tschirner aus Freital.

-Aus Sachsen-Anhalt: Gustav Schäm aus Hohenlepte.

-Aus Schleswig-Holstein: Ute Börm aus Norderstapel und Elisabeth Hansen aus Schwabstedt

-Aus Thüringen: Daniela Hartig aus Meiningen und Cornelia Zigeiner aus Wünschendorf

Weitere Termine und Informationen zur Blutspende unter http://www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (bundesweit gebührenfrei erreichbar aus dem deutschen Festnetz).

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, 932 Wörter, 7.057 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/drk-weltblutspendertag
Über die DRK Blutspendedienste:

Sechs regional tätige Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes zeichnen verantwortlich für die flächendeckende, umfassende Versorgung der Patienten in der Bundesrepublik Deutschland rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Die DRK-Blutspendedienste sind Teil des komplexen Hilfeleistungssystems des DRK als der freiwilligen Hilfsgesellschaft der deutschen Behörden im humanitären Bereich. Sie sind also neben der Regelversorgung eingebunden in die Hilfe bei Katastrophen und dem Gemeinwohl verpflichtet.

Blutspendetermine

Unter der gebührenfreien (aus dem deutschen Festnetz) Service-Rufnummer 0800-11 949 11 können alle Fragen rund um das Thema Blutspende beantwortet und die aktuellen Blutspendetermine abgefragt werden. Weitere Informationen sind unter www.blutspende.de abrufbar.
DRK-Blutspendedienste
Friedrich-Ernst Düppe
Feithstr. 182
58097 Hagen
+49 (0) 2331 8 07 - 110

http://www.blutspendedienst-west.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
h.ballwanz@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Potsdam-Info.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Potsdam-Info.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Große Resonanz bei den bundesweiten Aktionen am 12. Internationalen Weltblutspendertag" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Potsdam erwartet fast 50.000 neue Einwohner

Potsdam erwartet fast 50.000 neue Einwohner
Neonazi- Demo in Potsdam vor dem Justizzentrum

Neonazi- Demo in Potsdam vor dem Justizzentrum
Sehen statt Hören | Deaf Tattoos | Vorbericht Kultu ...

Sehen statt Hören | Deaf Tattoos | Vorbericht Kultu ...

Alle Web-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Leipzig - Allee-Center - Weihnachtsshopping Teil 2 - ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Spitalerstraße - 06.12.2017 - ...

Neustadt an der Orla (Thüringen) August 2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0065. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0022. ...

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0302. ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Potsdam-Info.Net: Potsdam-Info.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Provinz Brandenburg
Die Provinz Brandenburg war eine von zunächst zehn Provinzen (1822: 9, 1824: 8, 1850: 9, 1866/8: 12, 1878: 13), aus denen der Staat Preußen bis zu seiner Auflösung nach dem Zweiten Weltkrieg bestand. Brandenburg war das Kernland des Königreichs Preußen. Verwaltungsgeschichte: Die Provinz Brandenburg wurde 1815 gebildet und umfasste die Mark Brandenburg einschließlich der Neumark östlich der Oder, aber ohne die Altmark westlich der Elbe, die an die Provinz Sachsen angeschlossen worden war. ...
 Neumark
Die Neumark (poln. Nowa Marchia) ist eine östlich der Oder gelegene historische Landschaft, die heute vor allem (mit Ausnahme u. a. von Arnswalde, Königsberg (Neumark), Soldin und der bei Deutschland verbliebenen Teile) zur polnischen Woiwodschaft Lebus gehört. Bis 1945 war sie Bestandteil der preußischen Provinz Brandenburg (Regierungsbezirk Frankfurt). Die Neumark entwickelte sich ab der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts prozesshaft im „Kräftespiel“ zwischen den Herzögen von Pommern, Großpolen ...

Diese Web-Links bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Großbritannien News, Infos & Tipps auf grossbritannien-news.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen Großbritannien News, Infos & Tipps!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 347 Link bewerten Kategorie: Regionale Seiten / International

 Udo Lindenberg auf tickets-247.de
Beschreibung: Udo Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau (Westf.); vollständiger Name Udo Gerhard Lindenberg) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler.
Am 13. Januar 2011 hatte das Musical „Hinterm Horizont“ mit Liedern Lindenbergs in Berlin im Theater am Potsdamer Platz Premiere. Der Handlung liegt die Liebesgeschichte zwischen ihm und dem besungenen „Mädchen aus Ostberlin“ zugrunde!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 365 Link bewerten Kategorie: Lifestyle & Unterhaltung

Diese News bei Potsdam-Info.Net könnten Sie auch interessieren:

 Abfindung - Wann erhält man als Arbeitnehmer eine Abfindung? (PR-Gateway, 15.06.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist nicht nur persönlich schwer zu verarbeiten, sondern bringt auch oft erhebliche finanzielle Schwierigkeiten. Arbeitnehmer, die gekündigt worden sind, wollen verständlicherweise dennoch selten zurück in ihr Arbeitsverhältnis. Viele Arbeitnehmer setzen in solch einer Situation große Hoffnung in eine großzügige Abfindung. Doch inwiefern ist diese Hoffnung berechtigt?
 
Arbeitnehmer-Kündigung? Was stattdessen ratsam ist (PR-Gateway, 15.06.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Wertschätzung, Lob, Vertrauen und Sicherheit - das wünschen sich Arbeitnehmer am Arbeitsplatz. Wer sich durch die Führungsebenen gut behandelt fühlt, bleibt seinem Arbeitgeber regelmäßig treu. Allerdings trifft man eher selten auf diesen modernen Führungsstil. Im Gegenteil: Eine Studie über die wichtigsten Kündigungsgründe bei einer Arbeitnehmer-Kündigung analysiert das Karriere-Portal Xing so: Ein Großteil ...

 Wird es bei Siemens betriebsbedingte Kündigungen geben? (PR-Gateway, 07.06.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Bis September 2018 soll feststehen, wie viele Stellen Siemens in Deutschland abbaut. Ob es dabei auch betriebsbedingte Kündigungen geben darf, darüber ist sich die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite von Siemens nicht einig. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung online am 13.05.2018.

Dem Medienbericht zufolge hat die Personalchefin von Siemens in einer Telefonkonferenz einige Tage vor Ersch ...

 Kündigung: Lohnt es sich, zu einem Anwalt zu gehen? (PR-Gateway, 16.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Vor dem Arbeitsgericht gibt es keinen "Anwaltszwang." Gegen eine Kündigung kann man sich auch allein mit einer Kündigungsschutzklage wehren. Doch macht das Sinn? Und: Wann lohnt es sich, die Klage von einem Anwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht führen zu lassen? Antworten hat Arbeitsrechtler und Kündigungsschutz-Experte Alexander Bredereck.

Bei Kündigungsschutzklagen geht es um sehr viel. Der Arbei ...

 Airbus: Was sollten Mitarbeiter bei Stellenabbau beachten? (PR-Gateway, 04.04.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Über das Ausmaß eines möglichen Stellenabbaus beim Bremer Airbus-Werk gibt es unterschiedliche Angaben. Der Betriebsrat spricht von 300 Arbeitsplätzen, die wegfallen könnten, "inoffiziellen Angaben" zufolge sollen es noch mehr sein. Die Geschäftsführung äußert sich nicht direkt zum Arbeitsplatzabbau, kommentiert die Betriebsratsangaben allerdings als "Worst-case-Szenario"; betriebsbedingte Kündigungen soll e ...

 Arbeitsplatzabbau bei Bombardier: Tipps vom Anwalt für Arbeitsrecht (PR-Gateway, 30.03.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Bombardier nennt es "Transformation" und spricht über die "langfristige und tragfähige Perspektive" seiner Werke - mitsamt dem Abbau von bis zu 1.500 Arbeitsplätzen. Die Berliner Zeitung berichtet darüber in seiner Online-Ausgabe vom 28.03.2018. Schön klingt das nur für die Mitarbeiter, die an der Zukunft von Bombardier teilhaben dürfen. Den Arbeitnehmern, deren Stellen wohl wegfallen werden, dürfte das ehe ...

 Aufhebungsvertrag: Wenn der Chef nicht kündigen kann (PR-Gateway, 28.03.2018)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen

Im Personalgespräch nennt der Chef die Vorteile des Aufhebungsvertrags, legt dem Mitarbeiter nahe, das Abfindungsangebot anzunehmen. Das Angebot sei großzügig, heißt es, und man riskiere, leer auszugehen, wenn man sie verweigert, die Unterschrift unter den Aufhebungsvertrag. Anwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck rät Arbeitnehmern hier zur Vorsicht.

Jeder Arbeitsplatzabbau kostet das Unternehmen ...

 Chemnitz, Magdeburg und Schwerin sind neue deutsche Schwarmstädte: jung, hip und bezahlbar! (Potsdam-Info, 16.03.2018)
Zu den neuen deutschen Schwarmstädten:

Nürnberg (ots) - Aufstrebende, neue Schwarmstädte: Junge Menschen zieht es verstärkt in mittelgroße Städte im Osten und Süden mit Universitäten, modernen Jobangeboten und bezahlbaren Mieten. Das zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt.de:

Günstigste neue Schwarmstadt ist Chemnitz mit 5,00 Euro Mietpreis pro Quadratmeter, gefolgt von Magdeburg (5,80 Euro) und Schwerin (6,50 Euro).

Bayrische Schwarmstädte teurer, ...

 Betriebsbedingte Kündigungen bei der HSH Nordbank in Kiel? (PR-Gateway, 01.03.2018)
Anwalt für Arbeitsrecht hat Tipps für Arbeitnehmer

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Wer hoch steigt, kann tief fallen. Wie die HSH Nordbank? Deren Aktivität in der Champions League der Finanzwelt zu einem "Milliardendebakel" führte? Mit der vermutlichen Folge: Die Bank soll verkauft werden an US-Investoren, was die Einsparung von Arbeitsplätzen am Standort der Bank in Kiel bedeuten könnte? Spiegel Online berichtet das am 28.02.2018 ...

 Befristung bei Arbeitsverträgen von Profifußballern zulässig (PR-Gateway, 27.02.2018)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 16.01.2018 - 7 AZR 312/16.

Eine Entscheidung, die Anfang dieses Jahres durch die Medien gegangen ist, kommt vom Bundesarbeitsgericht (BAG) und betrifft die Befristung von Arbeitsverträgen mit Profifußballern. Das BAG hat sich dabei der Rechtsauffassung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz angeschlossen ...

Werbung bei Potsdam-Info.Net:





Große Resonanz bei den bundesweiten Aktionen am 12. Internationalen Weltblutspendertag

 
Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Video Tipp @ Potsdam-Info.Net


Street Music Berlin No3-ICC-2018

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Potsdam Infos
· Weitere News von Potsdam-Info


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Potsdam Infos:
Gaspreise steigen vielerorts zum Jahreswechsel


Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Online Werbung

Potsdam-Info.Net - Infos News & Tipps @ Potsdam ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2016 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Brandenburg-Infos.de - rund ums Thema Brandenburg / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Große Resonanz bei den bundesweiten Aktionen am 12. Internationalen Weltblutspendertag